Downloads und Werbematerial
Futter für „Hamburg räumt auf!”-Fans

Auf dieser Seite findet ihr Plakate, Text- und Bildmaterial, um analog und digital auf eure Sammel-Aktion aufmerksam zu machen und Hamburg zu zeigen, dass ihr euch für unsere schöne Stadt engagiert.

A3-Plakat

Macht Werbung für eure Sammel-Aktion!

Download

Blanko-Gutschein für Sponsoren

Belohnt das Engagement der Hamburger Bürger:innen!

Download

Social Media Baukasten
Texte und Bilder für Facebook, Instagram & Co.

Möchtet ihr mit eurem Engagement für Hamburgs Sauberkeit werben? Wir machen es euch leicht: Nutzt einfach unseren Vorlagen-Baukasten für eure Kommunikation und zeigt auf eurer Website und in den sozialen Medien, dass euch unsere Stadt am Herzen liegt.

Bildmaterial für Sammel-Initiativen

Alle Bilder herunterladen...

Aktionslogo

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Aktionsmotiv

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Onlinebanner 300x250

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Onlinebanner 728x90

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Titelbild Facebook

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Motiv für Instagram

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Bildmaterial für Partner

Alle Bilder herunterladen...

Aktionslogo

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Aktionsmotiv

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Onlinebanner 300x250 (Partner)

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Onlinebanner 728x90 (Partner)

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Titelbild Facebook (Partner)

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Motiv für Instagram und Facebook (Partner)

Bild mit der rechten Maustaste anklicken, „Bild speichern unter...”

Textbausteine über „Hamburg räumt auf!“

Textbaustein „Aktionsende” (kurz)

Neuer Rekord bei „Hamburg räumt auf!”

Wir sind begeistert: Mehr als 100.000 Teilnehmende haben ca. 118 Tonnen Müll gesammelt. Das ist ein Viertel mehr als letztes Jahr und zeigt, dass das Engagement für eine saubere Umwelt in Hamburg größer ist als je zuvor.

Text auswählen und kopieren

Textbaustein "Hamburg räumt auf!" ist beendet (lang)

„Hamburg räumt auf!” endet mit einem Rekordergebnis

Das haben selbst Optimisten nicht erwartet: Mehr als 100.000 Hamburger:innen in ca. 1.900 Sammelinitiativen haben unsere schöne Stadt in diesem Jahr fit für den Frühling gemacht und dabei 118 Tonnen Müll gesammelt. Über 43.000 gefüllte Müllsäcke hat die Stadtreinigung eingesammelt und entsorgt. Damit hat Deutschlands größte Stadtputzaktion wieder einmal bewiesen, dass die Menschen bereit sind, mit anzupacken, wenn es um eine saubere Umwelt geht.

Auch die beiden Events, die im Rahmen von „Hamburg räumt auf!” stattgefunden haben, haben dieses Jahr besonders viele Teilnehmende angelockt. Ob zusammen mit Kindern im Schanzenpark oder beim Paddeln auf den Alsterfleeten – man konnte sehen, wieviel Spaß das Müllsammeln machen kann. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr und sind dann bestimmt auch wieder dabei. Und Sie?

Text auswählen und kopieren

Textbaustein „SUP-Event” (kurz)

Nichts für Wasserscheue: das „Hamburg räumt auf!” SUP-Event

Wir gehen mit unseren Boards aufs Wasser, um gemeinsam die Ufer der Alsterfleete vom Müll zu befreien!
Wann? Sonntag, 10. März, um 12 Uhr
Wo? Beim SUP Club Hamburg am Stüffelsteg
Einfach online anmelden unter www.hamburg-raeumt-auf.de/sup

Text auswählen und kopieren

Textbaustein „SUP-Event” (lang)

„Hamburg räumt auf!” SUP-Event: Saubermachen vom Wasser aus!

Wir freuen uns auf eine ganz besondere Veranstaltung im Rahmen von „Hamburg räumt auf!”: Beim SUP-Event starten zahlreiche Hamburger:innen mit ihren Boards zum Müllsammeln auf dem Wasser und an den Ufern der Alster und ihrer Kanäle.
Wann? Sonntag, 10. März, um 12 Uhr
Wo? Beim SUP Club Hamburg am Stüffelsteg
Anmeldung unter: www.hamburg-raeumt-auf.de/sup
Mitmachen können alle, die schon etwas Erfahrung im Stand-Up-Paddling haben. Die Stadtreinigung Hamburg stellt Müllbehälter bereit und übernimmt die Entsorgung der gesammelten Abfälle. Die ersten 25, die sich anmelden, erhalten kostenlos ein SUP-T-Shirt. Viel Spaß bei dieser tollen Aktion!

Text auswählen und kopieren

Textbaustein „Familien-Event” (kurz)

Mit Kind und Kegel den Schanzenpark aufräumen!

Gemeinsam mit anderen Kindern und Eltern Müll sammeln, Spiele spielen und die Hüpfburg stürmen.
Wann? So, 3. März, 12 bis 16 Uhr
Wo? Im und um den Schanzenpark
Keine Anmeldung erforderlich!

Text auswählen und kopieren

Textbaustein „Familien-Event” (lang)

Mit „Hamburg räumt auf!” und der ganzen Familie Müll sammeln und Spaß haben!

Am 3. März treffen wir uns im Schanzenpark, um dort mal richtig Klar Schiff zu machen und anschließend die Hüpfburg zu stürmen. Ganz besonders eingeladen sind Familien mit Kindern, für die wir ein abwechslungsreiches Programm bieten – lasst euch überraschen!

Wann? So, 3. März, 12 bis 16 Uhr
Wo? Im und um den Schanzenpark
Keine Anmeldung erforderlich!
Die Stadtreinigung Hamburg stellt Müllbeutel bereit und übernimmt die Entsorgung der gesammelten Abfälle.

Text auswählen und kopieren

Textbaustein „Jetzt anmelden!” (kurz)

„Hamburg räumt auf!” – die Anmeldung läuft!

Beim Frühjahrsputz vom 1. bis 10. März 2024 sind alle herzlich willkommen, die unsere Hansestadt Hamburg auf Hochglanz bringen möchten. Ab sofort könnt ihr euch online anmelden unter www.hamburg-raeumt-auf.de. Natürlich sind auch wir dabei!

Text auswählen und kopieren

Textbaustein „Jetzt anmelden!” (lang)

„Hamburg räumt auf!” – jetzt anmelden und mitsammeln!

Vom 1. bis 10. März 2024 findet die deutschlandweit größte Stadtputzaktion statt. Wie jedes Jahr sind wieder zehntausende Hamburger:innen dabei und werden unsere Hansestadt noch schöner machen. Dass wir diese beliebte Aktion unterstützen, ist selbstverständlich. Was ist mit euch? Ab sofort könnt ihr euch und euer Team unter www.hamburg-raeumt-auf.de anmelden und eure ganz persönliche öffentliche Fläche auf Hochglanz bringen. Wir freuen uns darauf!

Text auswählen und kopieren

Textbaustein „Wir machen mit” (kurz)

Wir machen mit bei „Hamburg räumt auf!”

Die beliebte Aufräumaktion findet vom 1. bis 10. März 2024 statt. Wir sind natürlich mit dabei! Ihr möchtet auch mitmachen? Ganz einfach: Team zusammenstellen und unter www.hamburg-raeumt-auf.de anmelden!

Text auswählen und kopieren

Textbaustein „Wir machen mit” (lang)

Wir machen mit bei „Hamburg räumt auf!”, Hamburgs großem Stadtputz

„Hamburg räumt auf!”, die deutschlandweit größte Stadtputzaktion, geht vom 1. bis 10. März 2024 in die 27. Runde! Umweltschutz und Stadtsauberkeit liegen uns am Herzen. Deshalb sind wir bei der Veranstaltung natürlich mit dabei. Und was ist mit euch? Mitmachen geht ganz leicht: Stellt einfach ein Team zusammen und meldet eure Sammel-Aktion unter www.hamburg-raeumt-auf.de an!

Text auswählen und kopieren

Unsere Unterstützenden

Hamburger Unternehmen spenden tolle Gewinne für die Aufräum-Teams.

Mit diesen Preisen unterstützen Hamburger Unternehmen und Institutionen die Aktion – und täglich kommen neue hinzu. Tippt auf die Bilder, um mehr zu erfahren!

Minigolf Hamburg Horn - minigolfplatz.com

... spendiert einen Minigolf-Gutschein für eine Gruppe von 15 Personen  

Blitz, Pyramide, Hügel, Schanze – eine Minigolfbahn erfolgreich zu beenden, ist gar nicht so leicht wie man denkt.

Minigolf als Sport und Freizeitvergnügen bietet die ideale Möglichkeit für Gruppen, Teams und einzelne Personen jeden Alters zu entspannen und etwas Spaß zu haben. Mindest-Alter sollte jedoch 8 Jahre sein, dann ist der Spielespaß für etwa zwei bis drei Stunden garantiert. 

Bereits seit 1986 kann man auf der gepflegten Bahn von April bis Oktober sein Geschick erproben. Zu finden ist der miniGOLF-Platz Hamburg Horn beim Peerstall Hamburg-Horn im Freizeitpark Horner Rennbahn in der Rennbahnstraße. Mit Bus und U-Bahn ist der Standort sehr gut zu erreichen.

miniGOLF Hamburg Horn bieten außerdem noch Firmen-/Team-Events, Kindergeburtstage, Senioren-Minigolf uvm. an.

Entsprechende Infos gibt es im Internet unter: www.minigolfplatz.com

Bitte vorab telefonisch oder via eMail Termin vereinbaren.

KONTAKT

miniGolf Hamburg Horn
Rennbahnstr. 98, 22111 Hamburg
Telefon: +49 (0)4154/ 841205
info@minigolfplatz.com
www.minigolfplatz.com

Weiter...

Barkassen-Meyer Touristik GmbH + Co.KG

… spendiert eine separate Barkassenfahrt, 1 Stunde für bis zu 30 Personen (freie Terminwahl).

Unser Klassiker - altbewährt – immer wieder gut – immer anders, zeigt Ihnen Hamburg vom Wasser aus. Die Landungsbrücken, die Elbphilharmonie, die Skyline der Stadt und natürlich der niemals stillstehende Industrie-Hafen mit seinen unzähligen Containern, großen Kränen und riesigen Pötten. All das sehen und erleben Sie bei unserer 1-stündigen Hafenrundfahrt und wenn das Wasser mitspielt (tideabhängig) zeigen wir Ihnen auch gern die Speicherstadt hautnah und fast zum Anfassen.

Und wenn Ihnen all das noch nicht reicht, bieten wir Ihnen natürlich auch noch mehr:

  • die Originale ‚Hafenrundfahrt XXL‘ – seit 6 Jahren erfolgreich im Programm (von anderen nur mäßig kopiert ;-) ) und jetzt auch im Winter!
  • Bordpartys, Schiffcharter und exklusive Fahrten zu den Hafenhighlights 
  • ‚Kunst & Kultur‘ an Bord mit Musik, Lesungen und weiteren Specials

BARKASSEN-MEYER TOURISTIK GMBH & CO. KG
Bei den St.Pauli-Landungsbrücken, Brücke 2+6
20359 Hamburg
Telefon: 040 3177 37-0
E-Mail: info@barkassen-meyer.de

Weiter...

Panoptikum

... spendiert einer Gruppe freien Eintritt mit kostenlosem Audioguide.

Promis treffen im Panoptikum

Ihr wolltet schon immer einmal Paparazzi spielen? Dann seid Ihr im Panoptikum richtig! Trefft über 120 Personen aus Geschichte, Kunst und Politik, Promis und Megastars. Alle lebensecht und hautnah als Wachsfiguren nachgebildet. Ob Angelina Jolie, Queen Elizabeth II. oder Otto Waalkes – alle erwarten Euch für ein Erinnerungsfoto. Oder wie wäre es mit einem Selfie mit Dragqueen Olivia Jones? Also, vergesst Eure Kamera nicht! 

Panoptikum
Spielbudenplatz 3
20359 Hamburg

Tel. (040) 31 03 17
Fax. (040) 51 29 63
www.panoptikum.de

Weiter...

Museumshafen Oevelgönne e.V.

... spendiert einer kompletten Klasse eine Sonderführung.

Im Museumshafen Oevelgönne kann man fast alles bestaunen, was in den letzten hundert Jahren die Elbe rauf und runter gefahren ist. Deutsche und holländische Plattbodenschiffe, deren Seitenschwerter die Deutungsversuche des Publikums geradezu herausfordern, Dampfschlepper und Barkassen, ein Feuerschiff, ein Schwimmkran, ein Finkenwerder Hochseekutter, ein Fischewer und eine zum Café umgebaute alte Hafenfähre. Sie alle haben ihren Liegeplatz mit weiteren Schiffen in diesem Hafen. 

Aber der Hafen ist mehr als eine bloße Ansammlung alter Schiffe. Denn jedes der Schiffe wird liebevoll gepflegt, instand gehalten und noch gefahren, daher ist auch nicht immer jedes Schiff an seinem Platz im Museumshafen. 

Die Gewinnergruppe kann sich auf eine ausführliche Sonderführung mit detaillierter Erklärung eines Museumsschiffes freuen. 

Museumshafen Oevelgönne e.V. 
Ponton Neumühlen
22763 Hamburg

Tel. (040) 41 91 27 61
Fax. (040) 41 91 27 62
infos@museumshafen-oevelgoenne.de
www.museumshafen-oevelgoenne.de

Weiter...

HADAG Seetouristik und Fährdienst AG

... spendiert Gutscheine für 50 Personen (2 Schulklassen) für eine 1-stündige Hafenrundfahrt. 

Am Hamburger Hafen führt kein Seeweg vorbei. Chillen im Schellfischposten und das Revier der Großstadt vermessen gehört zum echten Hamburg Erlebnis wie die Harufa.
So nah kommt ihr dem Tor zur Welt sonst nur mit Kapitänsmütze. Ihr geht auf Segeltuchfühlung mit Kreuzern und Knotenkunde, Mega-Frachtern und Schlickrutschern, Elbe und Elbphilharmonie. Der Hafen ist ne‘ vielstimmige Vielharmonie.

Die Gewinner erleben die große HADAG Hafenrundfahrt. Das Original seit 1921.

KONTAKT

HADAG Seetouristik und Fährdienst AG
St. Pauli Fischmarkt 28
20359 Hamburg

Tel. (040) 31 17 07 - 0
Fax. (040) 31 17 07 - 10
info@hadag.de
www.hadag.de

Weiter...

Hamburger Michel

... spendiert freien Eintritt für drei Schulklassen (max. je 35 Personen) für eine Besichtigung der Kirche sowie eine Fahrt auf die Aussichtsplattform des Michelturms.

Eigentlich heißt der Michel „Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg". Aber das sagt kaum jemand in Hamburg. Denn als „Michel" ist die Kirche über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

Drei Gewinnerschulklassen können sich darauf freuen, die riesige Barockkirche und die Krypta einmal ausführlich zu besichtigen. Der prächtige Kirchraum und die unterirdische Gruft laden zum Erkunden und Staunen ein. Zum Abschluss geht’s auf die Aussichtsplattform in 106 m Höhe, von der aus man einen großartigen Blick über die Stadt hat. 

Die Besichtigung kann nach Voranmeldung durch das Michel-Entdecker-Team durchgeführt werden. 

Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg
Englische Planke 1
20459 Hamburg

Fon. (040) 376 78 - 0
Fax. (040) 376 78 - 310
info@st-michaelis.de
www.st-michaelis.de

Weiter...

Goblinstadt GmbH

 ... spendiert einer Schulklasse ein gemeinsames Erlebnis.

Wir sind eine familienfreundliche Indoor-Live-Rollenspiel-Anlage in einem liebevoll umgebauten Kellergewölbe im Hamburger Bezirk Wandsbek. Tauche ein in eine neue, faszinierende Welt voller spannender und kniffliger Aufträge, in der der Alltag weit weg erscheint.

Nachdem Du Dich für einen unserer vier Heldencharaktere entschieden hast, helfen Dir seine Fähigkeiten dabei, Dich in den labyrinthartigen Gängen der Stadt zurechtzufinden. Beim Lösen der Aufträge erhältst Du Rohstoffe, die gesammelt, mit anderen Helden getauscht werden und bei einer bestimmten Anzahl wiederum gegen eine bessere Ausrüstung zur Belohnung und Unterstützung der Aufträge umgetauscht werden.

Die Goblinstadt ist in verschiedene Viertel unterteilt, darunter in das Handelsviertel, das Pilzviertel und das Gossenviertel, welches mit entsprechenden Charakteren eine unheimliche und spannende Szenerie schafft.

Unser Spiel macht nicht nur Spaß, es fördert auch pädagogische Kompetenzen. Ein weiterer Grund weswegen nicht nur Tagesgäste und Kindergeburtstage, sondern auch Klassen und Vereine gerne zu uns kommen.

Die einzige Voraussetzung stellt Lesen dar.

Goblinstadt Hamburg
Wandsbeker Zollstraße 25-29, Eingang Wendemuthstraße
22041 Hamburg
040 – 6884 15 15
willkommen@goblinstadt-hamburg.de

Weiter...

terrorists of beauty

... spendiert 4x 25 € Einkaufsgutschein

Terrorists of beauty ist halb Konsumprotest, halb Beauty-Brand und fordert eine Revolution im Umgang mit Pflegeprodukten. Mit ihrem Tun will die junge Hamburger Anti-Marke aus der Sternschanze aufzeigen, wie Beauty auch funktionieren kann: natürlich, ohne Palmöl, ohne Mikroplastik und Synthetik, ohne Plastikverpackungen, 100% geschlechtsneutral, hochwertig, handgemacht und reduziert auf’s Wesentliche.

Terrorists of beauty konzentriert sich dabei auf die wenigen, wirklich notwendigen Basic-Produkte fürs Bad und münzt diese in natürlich wirksame Lösungen um: feste Naturseifen für Haar, Gesicht und Körper gleichzeitig, wiederbefüllbares Naturdeo, naturbelassene Gesichtsöle und plastikfreie Zahnpasta-Tabs. Mehr braucht es nicht, um schön zu sein!

Räum deine Stadt auf, räum dein Badezimmer auf – wir schaffen das zusammen! Mehr in unserem Webshop auf www.terroristsofbeauty.com

Kontakt:

terrorists of beauty GmbH (Hinweis: Büroadresse, kein Verkauf)
Schulterblatt 3
20357 Hamburg
Tel. +49-(0)160 92308985
hello@terroristsofbeauty.com
www.terroristsofbeauty.com

Weiter...

NABU Hamburg

... spendiert einen Besuch des FuchsMobils für eine Kita oder Schulklasse. 

Der Naturschutzbund veranstaltet das ganze Jahr über Führungen, Vorträge, Ausstellungen und Mitmach-Termine, z.B. die Bach-Aktionstage. Alle Termine finden Sie online unter www.NABU-Hamburg.de/termine

Der NABU unterstützt die Aktion „Hamburg räumt auf!“ und freut sich über das tolle Engagement vieler Bürger/innen, die Grünflächen unserer Stadt vom Müll zu befreien. Der Verband bittet dabei aber um Rücksichtnahme auf die heimische Vogelwelt, denn im Frühjahr brüten viele Singvögel. Wer beim Müllsammeln aufpasst, kann dazu beitragen, dass auch in diesem Jahr wieder Amsel, Rotkehlchen und Co. viel Nachwuchs haben. 

NABU Hamburg
Klaus-Groth-Straße 21, 20535 Hamburg
Tel. (040) 69 70 89-0, Fax. (040) 69 70 89-19
info@NABU-Hamburg.de, www.NABU-Hamburg.de

Weiter...

Unsere Kooperationspartner:innen

Diese Unternehmen und Organisationen unterstützen uns mit Rat und Tat.

f