Informationen und Downloads
Futter für „Hamburg räumt auf!”-Fans

Auf dieser Seite finden Sie Informationsmaterial über unsere Sponsoren, Plakate für Ihre Sammel-Initiative oder Onlinebanner, um Ihren Website-Besuchern zu zeigen, dass Sie sich für unsere schöne Stadt engagieren.

A3-Plakat

Machen Sie Werbung für Ihre Sammelaktion!

Download

Onlinebanner

Teilen Sie Ihr Engagement für eine saubere Stadt!

Download

Unsere Sponsoren

Hamburger Unternehmen spenden tolle Gewinne für die Aufräum-Teams.

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl. Tippen Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren!

Puppenmuseum Falkenstein

... spendiert freien Eintritt für eine Schulklasse inkl. 2 Begleitpersonen.

Hoch über der Elbe residiert seit 1986 das Puppenmuseum in einer eindrucksvollen Bauhaus-Villa. Mehr als 500 zumeist europäische Puppen und etwa 60 Puppenstuben, -häuser, -küchen und Krämerläden aus acht Generationen lassen sich hier bestaunen. Und kein altes Stühlchen, kein Kochtopf, kein Puppengesicht befindet sich hier, das damals nicht mit äußerster Liebe zum Detail angefertigt wurde.

Puppenmuseum Falkenstein
Sammlung Elke Dröscher
Grotiusweg 79, im Sven-Simon-Park
22587 Hamburg-Blankenese
Tel. 0 40 - 81 05 82
www.elke-droescher.de

Öffnungszeiten: täglich 11 - 17 Uhr, außer Montags

Weiter...

HADAG Seetouristik und Fährdienst AG

... spendiert Gutscheine für 50 Personen (2 Schulklassen) für eine 1-stündige Hafenrundfahrt. 

Individueller als von den HADAG-Schiffen aus lässt sich der Hamburger Hafen nicht kennen lernen. Seit 130 Jahren führt das Traditionsunternehmen zuverlässig den Liniendienst im Hafen aus. Wer das „Tor zur Welt“ gesehen haben will, muss hier einmal eine Hafenrundfahrt mitgemacht haben. Dabei erlebt man, dass der Hafen mit seinen riesigen Containerschiffen, leistungsstarken Docks, kleinen Barkassen, hochmotorisierten Schleppern und den vielen, vielen Möwen nie schläft.

Die Gewinner machen sich auf zu einer einstündigen Hafenrundfahrt mit sachkundigen Erklärungen.

HADAG Seetouristik und Fährdienst AG
St. Pauli Fischmarkt 28
20359 Hamburg

Tel. (040) 31 17 07 - 0
Fax. (040) 31 17 07 - 10
info@hadag.de
www.hadag.de

Weiter...

Nussknacker e.V.

... spendiert 5 Gutscheine à 10 Euro für den Mittagstisch in seinem gemeinnützigen Kulturcafé ViaCafélier. 

Der Nussknacker e.V. ist seit 1985 ein Träger der psychiatrischen Versorgung im Westen Hamburgs. Sein ambulantes Angebot richtet sich an Menschen mit seelischen Erkrankungen und deren Angehörige. Wir kennen uns gut im Gesundheitswesen aus und helfen, Krisen zu überwinden und Hilfen zu koordinieren. 

Kontakt: 

Nussknacker e.V.
Wichmannstraße 4 / Haus 2
22607 Hamburg
Telefon: 0800 533 00 55 (gebührenfrei)
www.nussknacker-hamburg.de
www.viacafelier.de

Weiter...

Altonaer Theater

...spendiert 2 Freikarten für eine Vorstellung des Altonaer Theaters 

Literarische Vorlagen und historische Stoffe sind das Markenzeichen des Altonaer Thea-ters, das nach wechselvoller Geschichte und einigen Umzügen heute im Zentrum Altonas zu Hause ist. Kaum ein anderes Theater ist so repräsentativ für seinen Stadtteil und hat gleichzeitig eine so starke Strahlkraft über Hamburgs Stadtgebiet hinaus. Bühnenerfolge wie „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ und „Wann wird es endlich wieder so wie es nie war“ nach den Romanen von Joachim Meyerhoff, die Kempowski-Saga, oder Bestseller wie „Die Känguru-Chroniken“ und „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ haben Kultstatus erreicht. Erfolgreiche Autor*innen und eigens für das Theater erstellte Bühnenfassungen unterstreichen die Qualität des Hauses. 

Das Theater bietet zusätzlich ein umfangreiches Rahmenprogramm, das den Besucher*innen einen Blick hinter die Kulissen gewährt und Informationen und Emotionen rund um die jeweiligen Produktionen liefert. Großes Theater zum kleinen Preis bietet mittwochs der „Junge-Freunde-Tag“ für 5€ für Schüler*innen und Studierende (bis einschließlich 27 Jahre). Bei „Auf ein Wort“ erfahren Sie durch die Dramaturg*innen mehr zum Stück, über den Autor/die Autorin oder das Konzept des Bühnenbildes. Während der öffentlichen Proben an ausgewählten Samstagen kann den Schauspieler*innen „ungeschminkt“ bei der Probenarbeit über die Schulter geschaut werden!  

Das Café Oelsner erwartet Sie vor und nach der Vorstellung mit kulinarischen Köstlichkeiten und leckeren Getränken für einen gelungenen Theaterabend. 

Weitere Infos zum Programm und den Zusatz­veranstaltungen gibt es unter www.altonaer-theater.de

Altonaer Theater
Museumstraße 17
22765 Hamburg

Tel. (040) 39 90 58 70 
Fax (040) 39 10 99 85 
tickets@altonaer-theater.de
www.altonaer-theater.de

Foto: © Thomas Huang

Weiter...

Hamburger DOM

... spendiert einen DOM-Bummel für eine Schulklasse.

Der Hamburger DOM ist ein Stück Tradition unserer Hansestadt, der alljährlich rund neun Millionen Besucher und Besucherinnen in seinen Bann zieht. Er ist das größte Volksfest des Nordens mit Garantie für Spaß, Nostalgie, Nervenkitzel und beste Unterhaltung. 

Auf Eurem Rundgang über die 1,6 km lange DOM-Meile könnt Ihr unter fachkundiger Führung das einmalige Flair des größten Volksfestes des Nordens hautnah erleben. Ihr testet verschiedene Fahrgeschäfte, lasst Euch von der neuesten Technik begeistern und erfahrt vielleicht auch den einen oder anderen Geheimtipp.  

Übrigens: Hättet Ihr gedacht, dass der Hamburger DOM seine Ursprünge bereits im 11. Jahrhundert hat? Klingt sehr lange her, ist aber wahr!  

Kontakt:
hamburger-dom@bwvi.hamburg.de
www.hamburg.de/dom
www.facebook.com/hamburgdom 

Weiter...

Kellertheater

... spendiert 5 Freikarten für je 2 Personen für eine Vorstellung.

Das KELLERTHEATER HAMBURG wurde 1964 gegründet und gehört damit zu den ältesten kleinen Bühnen der Stadt. Das Repertoire umfasst 10 bis 15 Stücke, gespielt wird hauptsächlich modernes Literaturtheater, aber auch Klassiker, Musicals, Komödien, Tragödien, Kriminal- und Kinderstücke sowie szenische Lesungen werden angeboten. 

Das Theater befindet sich in zentraler Lage gegenüber der Laeiszhalle im Brahms Kontor und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Kellertheater
Johannes-Brahms-Platz 1
20355 Hamburg

Tel. (040) 84 56 52
Fax. (040) 84 57 47
mail@kellertheater.de
www.kellertheater.de

Weiter...

STILBRUCH-Betriebsgesellschaft mbH

... spendiert einer Gruppe einen Einkaufsgutschein im Wert von 100,– Euro!

Stilbruch ist das größte Gebrauchtwarenkaufhaus in Hamburg. Als Tochterunternehmen der Stadtreinigung Hamburg erhalten wir täglich fünf bis sechs LKW-Ladungen toller gebrauchter Waren, die unsere Kollegen vor dem Sperrmüll retten. Viele nette Menschen bringen Ihre Sachen auch direkt zu uns. Unter dem Motto „Lieber gebraucht als teuer!“ verkaufen wir diese Produkte für ein angemessenes Entgelt. Deswegen sind unsere Preise so, wie sie sind. Das gilt für Möbel, Hausrat, Bücher, Platten und CDs, Elektroartikel, Fahrräder und Klamotten. Davon können Sie sich in Altona, Wandsbek und mittlerweile auch in Harburg überzeugen. Und falls Sie nichts kaufen möchten, können Sie uns auch gerne etwas bringen oder sich einfach mal umschauen.

STILBRUCH Wandsbek

Helbingstraße 63 · 22047 Hamburg
Tel. 040 / 25 76 - 22 22 · Fax 040 / 25 76 - 20 99
Öffnungszeiten:
Mo.–Sa. 10–18 Uhr 

STILBRUCH Altona
Ruhrstraße 51 · 22761 Hamburg
Tel. 040 / 25 76 - 22 22 · Fax 040 / 25 76 - 20 99
Öffnungszeiten:
Mo.–Sa. 10–18 Uhr

STILBRUCH Harburg
Harburg Arcaden
Lüneburger Str. 39 · 21073 Hamburg

Tel. 040 / 25 76 - 22 22 · Fax 040 / 25 76 - 20 99
Öffnungszeiten:
Mo.–Sa. 10–18 Uhr 

info@stilbruch.de
www.stilbruch.de

Weiter...

q.beyond Arena

... schickt eine komplette Schulklasse gratis aufs Eis 

Die q.beyond Arena im Hamburger Volkspark wurde im November 2008 direkt neben der Barclaycard Arena eröffnet und umfasst eine Eis- sowie eine Ballsporthalle.  

Auf rund 2700 m² bietet die Eissporthalle ideale Voraussetzungen für Eishockey, Eiskunstlauf, Öffentliches Eislaufen und Eisstockschießen. Im Winter findet regelmäßig auch eine Eisdisco statt. Die Halle hat Platz für 600 Personen, die fest installierte Tribüne hat Platz für bis zu 300 Zuschauer.

 In der Ballsporthalle gibt es perfekte Trainingsmöglichkeiten für Handball, Basketball und Hallenfußball. Hier liegt die Gesamtkapazität bei 900 Personen, die ausziehbaren Tribünen bieten Platz für bis zu 150 Zuschauer. Darüber hinaus verfügt die Arena über eine Sportsbar und eine Icebar, eine Icebar, einen Schlittschuhverleih und einen Schleifshop. 

Die Herren- und Jugendmannschaften des Handball Sport Verein Hamburg trainieren nicht nur in der q.beyond Arena, sondern haben neben dem HSV e.V. auch ihre Geschäftsstelle vor Ort. Damit hat zusätzlich zum HSV im Volkspark Stadion ein weiterer Proficlub seine Heimat im Hamburger Volkspark. 

Zusammen mit der Barclaycard Arena Hamburg kann die q.beyond Arena beim Wettbewerb um Spitzenveranstaltungen auch mit hervorragenden Trainingsanlagen punkten.

q.beyond Arena
Arena Volkspark Betriebs GmbH

Hellgrundweg 50
22525 Hamburg
Tel: 0 40-88 163-161
Fax: 0 40-88 163-144
info@qbeyond-arena.de
www.qbeyond-arena.de

Weiter...

Hamburger Michel

... spendiert 3 Schulklassen freien Eintritt für eine Besichtigung von Kirche und Krypta

Eigentlich heißt der Michel „Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg". Aber das sagt kaum jemand in Hamburg. Denn als „Michel" ist die Kirche über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt.

Drei Gewinnerschulklassen können sich darauf freuen, die riesige Barockkirche und die Krypta einmal ausführlich zu besichtigen. Der prächtige Kirchraum und die unterirdische Gruft laden zum Erkunden und Staunen ein. Zum Abschluss geht’s auf die Aussichtsplattform in 106 m Höhe, von der aus man einen großartigen Blick über die Stadt hat. 

Die Besichtigung kann nach Voranmeldung durch das Michel-Entdecker-Team durchgeführt werden oder ohne Anmeldung einfach mit Unterstützung durch die MichelApp. 

Hauptkirche St. Michaelis zu Hamburg
Englische Planke 1
20459 Hamburg

Fon. (040) 376 78 - 0
Fax. (040) 376 78 - 310
info@st-michaelis.de
www.st-michaelis.de

Weiter...

Unsere Kooperationspartner

Diese Unternehmen und Organisationen unterstützen uns mit Rat und Tat.

f