Informationen und Downloads
Futter für „Hamburg räumt auf!”-Fans

Auf dieser Seite finden Sie Informationsmaterial über unsere Unterstützer:innen, Plakate für Ihre Sammel-Initiative oder Onlinebanner, um Ihren Website-Besucher:innen zu zeigen, dass Sie sich für unsere schöne Stadt engagieren.

A3-Plakat

Machen Sie Werbung für Ihre Sammelaktion!

Download

Unsere Unterstützer:innen

Hamburger Unternehmen spenden tolle Gewinne für die Aufräum-Teams.

Diese Preise haben Hamburger Unternehmen und Institutionen 2022 gespendet. Tippen Sie auf die Bilder, um mehr zu erfahren!

Theaterschiff Hamburg

... spendiert 3 x 2 Freikarten für eine Vorstellung. 

Kabarett, Literatur, Musik und Theater auf höchstem Niveau – dafür steht das Theaterschiff Hamburg. Mitten im Zentrum, zwischen Rathausmarkt, Speicherstadt und moderner Hafencity, liegt das einzige hochseetüchtige Theaterschiff Europas in unmittelbarer Nachbarschaft zur historischen Deichstraße. Mit eigenem Ensemble und hochkarätigen Gästen unterhält es das Publikum seit vierzig Jahren und zählt damit zu den traditionsreichen Hamburger Theatern. 

Unter der Leitung von Michael Frowin präsentiert das Theaterschiff so erfolgreiche Produktionen wie "Hamburger werden in 90 Minuten", "Das Ziel ist im Weg" und Polit-Kabarett von und mit Michael Frowin. 

Ob eigene Produktion oder eines der zahlreichen Gastspiele von Kabarettisten und Stars: Ein Abend auf dem Theaterschiff Hamburg ist sicherlich nicht nur ein kultureller Hochgenuss, sondern hinterlässt auch – das zeigt die große Beliebtheit bei Hamburgern wie auch bei Besuchern von auswärts – bleibenden Eindruck. Mit Fug und Recht kann man behaupten, dass das Theaterschiff eine Perle Hamburgs ist! Und eben diese gilt es zu entdecken.

Weitere Informationen unter Tel. (040) 696 505 80 oder www.theaterschiff.de 

Das Theaterschiff
Holzbrücke 2 / Nikolaifleet, 20459 Hamburg
Tel. Karten (040) 696 50 560, Tel. Büro (040) 696 50 58

Weiter...

Kaffeemuseum Burg

...spendiert freien Eintritt für eine Schulklasse im Kaffeemuseum im Genuss-Speicher*

Im einzigen Gewölbekeller der Speicherstadt wurde eine Welt aufgebaut, in der Sie alles über die Primadonna der Nutzpflanzen erfahren können. Unternehmen Sie eine Reise vom Anbau in aller Welt über das hanseatische Handelskontor bis zum Ladengeschäft aus Omas Zeiten. Entdecken Sie verschiedene Zubereitungsweisen und genießen Sie bei uns guten, traditionell gerösteten Kaffee.

Beginnen Sie ihre Reise bei der Legende um die Entdeckung des Kaffees. Erfahren Sie wie viel Handarbeit im Anbau, der Ernte und der Weiterverarbeitung der begehrten Bohnen steckt. Werkzeuge und Maschinen, Röster und Mühlen, Filter und Kannen, Reklame und Kurioses, Geschirr und Mobiliar vermitteln die Vielfalt die das Thema Kaffee bietet.

Dabei gehört der Nachbau eines Ladengeschäfts, wie es die Familie Burg seit 1923 im Eppendorfer Weg 252 betreibt, sicherlich zum interessantesten Bereich der Ausstellung. Anhand der ausgestellten Kaffeedosen zeigen wir auch eine Vielzahl der früher in Hamburg ansässigen Kaffeeröstbetriebe. Ausstellungstexte, Filme, Fachliteratur laden dazu ein Wissenslücken zu füllen. Selbst Kaffeeexperten und Sammler haben Ihre besondere Freude.

*Der Gewinn kann nur nach vorheriger Anmeldung im Kaffeemuseum erfolgen

Tel. (040) 55 20 42 58

info@kaffeemuseum-burg.de
www.kaffeemuseum-burg.de

Weiter...

Museumsschiff Cap San Diego

... spendiert 10 x 2 (20 Gutscheine) für den Eintritt auf die Cap San Diego im Wert von € 140,00.

Die CAP SAN DIEGO ist das größte, fahrtüchtige Museums-Frachtschiff der Welt. Ihre elegante Silhouette die an einen Schwan erinnert gehört zum Hamburger Hafenpanorama wie die Speicherstadt und der Michel.

Touristen lieben sie, die Crew und 45 ehrenamtlich tätige Seemänner im Ruhestand, halten sie mit viel Engagement in Schuss. Die CAP SAN DIEGO ist das letzte noch erhaltene Schiff einer Serie von sechs schnellen Stückgutfrachtern, die 1961/62 für die Reederei Hamburg Süd gebaut wurden und bis Ende 1981 als Linienschiff vorzugsweise nach Südamerika gefahren sind. Seit 1988 ist die CAP SAN DIEGO ein Museumsschiff, seit 2003 zudem maritimes Denkmal und schwimmendes Hotel, das heute seinen Liegeplatz an der Überseebrücke in Hamburg hat. Mehrmals im Jahr legt die CAP SAN DIEGO zu Museumsfahrten mit bis zu 500 Passagieren ab.

Die Besucher des Museumsschiffes werden durch die Aufbauten des Schiffes bis hinauf zur Kommandobrücke geführt und mit anschaulichen Beschreibungen quer durch den beeindruckenden Maschinenraum bis hinunter zum Wellentunnel geleitet. In den Ladeluken gewähren wechselnde Sonderaustellungen aufregende Einblicke in die Geschichte der Seefahrt und in Themen rund ums Meer. Für die wohlverdiente Pause steht den Besuchern zu den Museums-Öffnungszeiten das Bord-Bistro mit hanseatischen Spezialitäten und Erfrischungen zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Die CAP SAN DIEGO ist täglich von 10 bis 18 Uhr für den Besucher geöffnet (Nur am 24. Dezember ist das Museum geschlossen). Zu diesen Zeiten sind auch die Ausstellungen an Bord zu besichtigen.

Museumsschiff
CAP SAN DIEGO
Liegeplatz Überseebrücke / 20459 Hamburg
info@ capsandiego.de
www.capsandiego.de

Weiter...

schnurstracks Kletterpark

... spendiert freien Eintritt für eine Schulklasse (Klasse 5–13 einer allgemeinbildenden Schule, max. 30 Schüler*innen, gültig in der Saison 2022 zu unseren regulären Öffnungszeiten).

Inmitten über 100 Jahre alter Buchen und Eichen bieten wir spannende Kletterstrecken in bis zu 13 m Höhe für Einsteiger und Profis jeden Alters (ab 5 Jahre). Im Gegensatz zu vielen anderen Klettergärten bieten wir eine permanente Sicherung durch ein umlaufendes System. Umhaken ist also nicht nötig. 

Unsere Kletter-Highlights:

  • Fahrradfahren auf dem Drahtseil
  • Skateboarden von Baum zu Baum
  • Seilrutschen
  • Sprung aus 13 Metern Höhe (PowerFan)

Der schnurstracks Kletterpark im Hamburger Sachsenwald ist aber mehr als nur ein Kletterpark:

Für Schulklassen und Kinder- / Jugendguppen bieten wir zusätzlich zum Klettern erlebnispädagogische Team-Übungen mit verschiedenen Schwerpunkten an: Kommunikation, Vertrauen, Zusammenarbeit, Selbstwert, friedliches Miteinander. 

Mit Gruppen ab 15 Personen können wir auf unserem großen Gelände verschiedene Outdoorevents wie Bogenschießen, GPS-Touren, Seifenkistenrennen, Teambuilding, Brückenbau und BBQ durchführen. Gerne planen wir individuell Ihre Veranstaltung.

Gruppen ab 10 Personen erhalten Rabatt; spezielle Familienkarten sind online buchbar.

Wir freuen uns auf Euch!

Kontakt:

schnurstracks Aktiv GmbH
Holzhof 2
21521 Aumühle 
Fon 04104-9071511 
info@schnurstracks.team
www.schnurstracks-kletterparks.de

Weiter...

Goblinstadt

 ... spendiert 2 Gruppen (je max. 10 Personen) ein gemeinsames Erlebnis.

Wir sind eine familienfreundliche Indoor-Live-Rollenspiel-Anlage in einem liebevoll umgebauten Kellergewölbe im Hamburger Bezirk Wandsbek. Tauche ein in eine neue, faszinierende Welt voller spannender und kniffliger Aufträge, in der der Alltag weit weg erscheint.

Nachdem Du Dich für einen unserer vier Heldencharaktere entschieden hast, helfen Dir seine Fähigkeiten dabei, Dich in den labyrinthartigen Gängen der Stadt zurechtzufinden. Beim Lösen der Aufträge erhältst Du Rohstoffe, die gesammelt, mit anderen Helden getauscht werden und bei einer bestimmten Anzahl wiederum gegen eine bessere Ausrüstung zur Belohnung und Unterstützung der Aufträge umgetauscht werden.

Die Goblinstadt ist in verschiedene Viertel unterteilt, darunter in das Handelsviertel, das Pilzviertel und das Gossenviertel, welches mit entsprechenden Charakteren eine unheimliche und spannende Szenerie schafft.

Unser Spiel macht nicht nur Spaß, es fördert auch pädagogische Kompetenzen. Ein weiterer Grund weswegen nicht nur Tagesgäste und Kindergeburtstage, sondern auch Klassen und Vereine gerne zu uns kommen.

Die einzige Voraussetzung stellt Lesen dar.

Goblinstadt Hamburg
Wandsbeker Zollstraße 25-29, Eingang Wendemuthstraße 1
22041 Hamburg
040 – 6884 15 15
willkommen@goblinstadt-hamburg.de

Weiter...

Altonaer Museum

 ... spendiert 5 x 4 Freikarten 

Das Altonaer Museum befasst sich als eines der größten deutschen Regionalmuseen mit der Kunst- und Kulturgeschichte des norddeutschen Raumes und präsentiert die kultur-historische Entwicklung der Elbregion um Altona, von Schleswig-Holstein und der Küstengebiete von Nord- und Ostsee. 

Die ständige Schausammlung zeigt die wichtigsten regionalen Ausstellungsstücke aus den Bereichen Malerei und Graphik, Kunsthandwerk, Kulturgeschichte, Fischerei und Schifffahrt. Mit einem vielseitigen Programm von Sonderausstellungen sowie Film- und Vortragsveranstaltungen zu Themenbereichen aus dem 19. und 20. Jahrhundert verfolgt das Museum das Ziel, die Sammlungsbereiche des Hauses nicht nur aus kunst- und kulturgeschichtlicher, sondern auch aus medienhistorischer Sicht zu präsentieren. 

Seit der Eröffnung einer interaktiven Kinderabteilung ist das Altonaer Museum auch zu einem beliebten Ausflugsort für Familien geworden. 

Stiftung Historische Museen Hamburg
Altonaer Museum
Museumstraße 23, 22765 Hamburg
(direkt am Altonaer Bahnhof)
Tel. (040) 428 135-0
info@am.shmh.de
www.shmh.de

Weiter...

stadterlebnis.hamburg

...spendiert eine „Brückentour“ für bis zu 20 Personen 

Hamburg hat rund 2.500 Brücken, von denen Sie bei diesem Rundgang etwa 1 Prozent kennenlernen. Dabei gibt es allerdings so manche Besonderheit: Eine Brücke, die breiter als lang ist, eine auf zwei Ebenen und eine, die über garnichts hinüberführt. Sehen Sie Hamburgs älteste Brücke, eine die für mehrere Jahre „eingelagert“ wurde und eine historische Drehbrücke. Eine spannende Stadtführung für Groß und Klein mit vielen Informationen und so mancher Überraschung... 

Kontakt:
stadterlebnis.hamburg
Osterkamp 5, 22043 Hamburg
Telefon: 0157-50171259
www.stadterlebnis.hamburg
www.stadterlebnis-hamburg.de
info@stadterlebnis-hamburg.de 

 

Weiter...

Abaton Kino

… spendiert 10 Freikarten. 

Das Abaton Kino mitten im Herzen Hamburgs war das erste Programm-Kino in Deutschland. Als es in den 70er Jahren gegründet wurde, kam das einer Revolution gleich. Einer Revolution, an deren heutigem Ende die Existenz von 200 Programm-Kinos bundesweit steht. Hier werden ganz besondere Filme gezeigt. Teilweise in der Originalversion mit und ohne Untertitel. Das bedeutet, dass man hier ab und zu Filme sehen kann, die es nirgendwo anders zu sehen gibt. Und das Tollste daran: Für Schulklassen gibt es sogar Vormittagsaufführungen.

KONTAKT

Abaton-Kino-Betriebs-GmbH
Allendeplatz 3
20146 Hamburg
Tel. 040 - 41 320 330
Fax 040 - 41 320 310
www.abaton-kino.de

Weiter...

Stattreisen Hamburg

... lädt ein zu einem zweistündigen Stadtrundgang für eine Gruppe von bis zu 30 Schülern 

Stattreisen Hamburg ist der Profi, wenn es um interessante und spannende Stadtführungen in Hamburg geht. Dabei haben Sie die freie Wahl zwischen Themen oder Stadtteilen oder aber ganz Hamburg. Ganz gleich, ob es um den Hafen, die Innenstadt, Blankenese oder die Beatles geht – wir zeigen es Ihnen und Euch! 

Kontakt
Stattreisen Hamburg e.V.
Kuhberg 2
20459 Hamburg 

Tel. (040) 8 70 80 10 - 0
Fax. (040) 8 70 80 10-1
info@stattreisen-hamburg.de
www.stattreisen-hamburg.de

 

Weiter...

Unsere Kooperationspartner:innen

Diese Unternehmen und Organisationen unterstützen uns mit Rat und Tat.

f