Willst du im Rahmen eines Freiwilligen Ökologischen Jahres diese Aktion aktiv unterstützen? Einfach hier klicken und bewerben.

Zur Bewerbung

Ein voller Erfolg für Hamburg!
„Hamburg räumt auf!” ist und bleibt der größte Stadtputz Deutschlands

1.911 Putzinitiativen mit insgesamt 101.672 Teilnehmenden haben im Laufe der 10 Aktionstage 132 Tonnen Abfall gesammelt. Das ist nicht nur ein phänomenaler Rekord, sondern auch ein deutliches Zeichen dafür, dass Umweltschutz und Stadtsauberkeit in Hamburg einen stetig wachsenden Stellenwert genießen. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen bedanken, die bei dieser großartigen Veranstaltung mitgemacht haben. Zu allererst seien alle fleißigen Helfer:innen genannt – Schulen, Kindergärten, Familien, Nachbarschaftsinitiativen, ganze Betriebe und Vereine. Ein großes Dankeschön geht auch an unsere Sponsoren: Hamburger Unternehmen, Institutionen und Sehenswürdigkeiten, die mit ihren attraktiven Spenden zur Motivation beigetragen haben. Und nicht zuletzt haben wir uns auch über die vielen helfenden Hände gefreut, die bei der Konzeption, Organisation und Durchführung der Aktion geholfen sowie die Entsorgung des Mülls übernommen haben.

Was jetzt noch zu tun bleibt, ist die Verlosung und Verteilung der gespendeten Gewinne, über die sich viele Teams freuen dürfen. Die Stadtreinigung Hamburg als Organisatorin freut sich schon jetzt auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: „Hamburg räumt auf!”

Die Anmeldung für Sammelinitiativen ist geschlossen.

Veranstaltungen

Aufräum-Events bei „Hamburg räumt auf!”

So schön war das Familien-Event

3. März 2024

Sonne und Spaß im Schanzenpark

Sonniges Wetter sorgte für Frühlingsstimmung beim ersten Familien-Event im Rahmen von „Hamburg räumt auf!”. Die Veranstaltung bot Familien mit Kindern nicht nur die Gelegenheit, aktiv etwas für die Umwelt zu tun, sondern hat den ca. 200 Beteiligten auch jede Menge Spaß bereitet. Nach dem Müllsammeln im Park sorgte die Hüpfburg für strahlende Kinderaugen, während die Eltern sich bei den Mitarbeitenden der Stadtreinigung informieren konnten.

Neben dem Sammeln von Kronkorken, Zigarettenkippen und Verpackungsmüll ermöglichten interaktive Bildungsangebote der Stadtreinigung Hamburg, dass sich die Kinder auf spielerische Weise mit den Themen der Abfallvermeidung und Mülltrennung auseinandersetzen konnten. Das Event hat gezeigt, dass kleine Aktionen große Veränderungen bewirken können, wenn Familien sich gemeinsam für eine saubere Umwelt einsetzen.

SUP-Event auf der Alster

10. März 2024

Sport, Spaß und Sauberkeit!

Mehr als 25 fleißige Paddler:innen haben sich am letzten Tag von „Hamburg räumt auf!” mit ihren SUP-Boards aufs Wasser begeben, um die Uferböschungen der Alsterfleete zu reinigen. Dabei ist eine ordentliche Menge Plastikmüll und Glasflaschen, aber auch viele größere Gegenstände Gegenstände wie eine Baustellenbake und ein Tannenbaum zusammengekommen. Dass die Beteiligten daran richtig viel Spaß hatten, konnte man an den glücklichen Gesichtern erkennen – auch weil das Wetter es mit milden Temperaturen gut gemeint hat mit den engagierten Helfer:innen.

Der gesammelte Müll wurde wie immer von der Stadtreinigung Hamburg entsorgt. Wir freuen uns darüber, dass Hamburg jetzt von der Wasserseite noch hübscher geworden ist!

Unsere Unterstützenden

Hamburger Unternehmen spenden tolle Gewinne für die Aufräum-Teams.

Mit diesen Preisen unterstützen Hamburger Unternehmen und Institutionen die Aktion – und täglich kommen neue hinzu. Tippt auf die Bilder, um mehr zu erfahren!

Harburger Theater

...spendiert 2 Freikarten für eine Vorstellung des Harburger Theaters

Das Harburger Theater hat seine Spielstätte mit rund 400 Plätzen im Theatersaal des Archäologischen Museums. Theaterfans können hier Publikumslieblinge der Hamburger Kammerspiele, Buchadaptionen des Altonaer Theaters, Kinderstückpremieren in der Weihnachtszeit und viele weitere Stars und interessante Themen auf der Bühne erleben – eine Mischung, die jährlich viele Besucher*innen an den Museumsplatz lockt. Nicht nur alteingesessene Theatergänger*innen, sondern auch Liebhaber*innen des gepflegten Humors kommen bei dem vielfältigen Spielplan auf ihre Kosten. 

Das Publikum erwartet des Weiteren im Foyer die einladende Helms-Lounge, in der Gäste vor und nach der Vorstellung in gemütlichem Ambiente Speisen und Getränke genießen können.

Weitere Infos zum Programm und den Zusatz­veranstaltungen gibt es unter www.harburger-theater.de

Harburger Theater
Museumsplatz 2
21073 Hamburg

Tel. (040) 333 950 60
Fax (040) 333 950 61

tickets@harburger-theater.de
www.harburger-theater.de

Weiter...

Miniatur Wunderland

… spendet 4 Freikarten für das Miniatur Wunderland

Das Miniatur Wunderland ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt und Hamburgs Touristenattraktion Nr. 1. Schon mehr als 20 Millionen Besucher aus allen Teilen der Welt haben sich in der Hamburger Speicherstadt eine Miniaturwelt der Superlative angeschaut. Auf 1.610 m² ist in über einer Million Arbeitsstunden ein einmaliges Miniatur-Meisterwerk entstanden und es wächst immer weiter. Es besticht neben ausgefeilter Technik vor allem durch Detailreichtum. Über 289.410 Figuren wurden liebevoll in Szene gesetzt, Autos und Schiffe bewegen sich durch die Landschaften, und sogar Flugzeuge starten am Knuffingen Airport im Minutentakt.

Im Dezember 2021 wurde mit Rio de Janeiro der erste Abschnitt der neuen Südamerika-Welt eröffnet. Auf 46 m² können die Wunderland-Besucher die berühmte Christusstatue bestaunen, entlang der belebten Copacabana und des Zuckerhuts flanieren, über das bunte Karnevalstreiben staunen und einen Einblick in das Leben in den eng bebauten Favelas der Metropole bekommen. 

Im Mai 2023 wurde Patagonien auf eine Fläche von 65m² eröffnet. Alle paar Minuten fallen hier große Eisblöcke des Perito-Moreno-Gletschers ins Wasser, während gleichzeitig in der Drake-Passage ein bedrohlicher Sturm zusammenbraut. Überquert man diese, heißen einen auch schon etwa 2.000 Pinguine in der Antarktis willkommen.

Das Wunderland ist ein atemberaubender Miniatur-Kosmos, den es so nirgendwo anders auf der Welt zu sehen gibt.

Miniatur Wunderland Hamburg GmbH 
Kehrwieder 2-4 
20457 Hamburg | Germany 
  
T: 0049 (0) 40 300 6800 
F: 0049 (0) 40 300 680 99

info@miniatur-wunderland.de
www.miniatur-wunderland.de

Weiter...

NABU Hamburg

... spendiert einen Besuch des FuchsMobils für eine Kita oder Schulklasse. 

Der Naturschutzbund veranstaltet das ganze Jahr über Führungen, Vorträge, Ausstellungen und Mitmach-Termine, z.B. die Bach-Aktionstage. Alle Termine finden Sie online unter www.NABU-Hamburg.de/termine

Der NABU unterstützt die Aktion „Hamburg räumt auf!“ und freut sich über das tolle Engagement vieler Bürger/innen, die Grünflächen unserer Stadt vom Müll zu befreien. Der Verband bittet dabei aber um Rücksichtnahme auf die heimische Vogelwelt, denn im Frühjahr brüten viele Singvögel. Wer beim Müllsammeln aufpasst, kann dazu beitragen, dass auch in diesem Jahr wieder Amsel, Rotkehlchen und Co. viel Nachwuchs haben. 

NABU Hamburg
Klaus-Groth-Straße 21, 20535 Hamburg
Tel. (040) 69 70 89-0, Fax. (040) 69 70 89-19
info@NABU-Hamburg.de, www.NABU-Hamburg.de

Weiter...

Museum der Illusionen Hamburg

Wir spendieren einen kostenfreien Schulgruppenbesuch für unsere Ausstellung! Konditionen: max. 35 Personen; nur außerhalb der Hamburger Schulferien einlösbar; Anmeldung mindestens zwei Wochen im Voraus.

Bist du bereit für ein Abenteuer? Wir bieten dir eine Erfahrung für all deine Sinne – Aha und Wow-Effekt inklusive! 

Illusionen offenbaren uns, wie unser Gehirn die Realität interpretiert und fordern uns heraus, die Welt auch mal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Das Museum der Illusionen ist daher ein einzigartiger Ort, an dem die spielerische Vermittlung von Wissen im Fokus steht.

Bei uns findest du eine Vielzahl an lehrreichen Exponaten mit Hologrammen, optischen Täuschungen und immersiven Räumen, die darauf ausgelegt sind, die Sinne zu necken und den Verstand auszutricksen. Wir bieten eine interaktive Ausstellung, in der Menschen aller Altersgruppen gemeinsam rätseln, spielen und staunen können. Besuche uns, um dich an zahlreichen Denksportaufgaben zu probieren und selbst Teil unserer Illusionen zu werden!

KONTAKT

Museum der Illusionen
Lilienstraße 14-16, 20095 Hamburg
040 3070 7105
hamburg@museumderillusionen.de
https://hamburg.museumderillusionen.de

Weiter...

Pentel GmbH

... spendiert einer Schulklasse Original Pentel Stoffmalkreiden (30 Stoffmalkreiden und Baumwollbeutel).

Pentel spendiert einer Gruppe von Kindern ab 3 Jahren Original Pentel Stoffmalkreiden, mit denen Baumwolltextilien farbenfroh und individuell gestaltet werden können. Und damit der Spaß sofort losgehen kann sind Stoffbeutel für die Kinder mit dabei. Einfach Malen, bügeln, fertig!

Pentel blickt auf eine über 75-jährige Geschichte zurück, die 1946 in Japan mit bunten Pastellkreiden für Kinder begann. Heute ist Pentel ein weltweit tätiger Hersteller von hochwertigen Schreibgeräten und bietet neben beliebten Geltintenrollern, Druckbleistiften und Markern auch viele farbenfrohe Kreativartikel und pfiffige Produkte für den Schulunterricht an. Bei uns gibt es alles, was das „Schreib- & Künstler-Herz“ begehrt. Bei der Entwicklung und Fertigung unserer Produkte ist es uns dabei sehr wichtig, umweltverträgliche und nachhaltige Produkte anzubieten. Aus diesem Grund sind viele Artikel selbstverständlich nachfüllbar und werden mit einem hohen Anteil an recycelten Materialien gefertigt.
Weitere Produktinformationen und Inspiration auf www.pentel.de

Pentel GmbH
Lademannbogen 143
22339 Hamburg, Germany

Tel. (040) 53 80 91-0
Fax. (040) 53 85 58-7
info@pentel.de
www.pentel.de

Weiter...

Hamburger Volkshochschule

... spendiert 4 Kursgutscheine über je 50 Euro.

Die Hamburger Volkshochschule ist die größte Weiterbildungseinrichtung Hamburgs und ein Treffpunkt für alle Menschen der Stadt. Wohnortnah oder online finden kostengünstige Kurse an rund 250 Lernorten statt. Bildhauen am Hafen, Sprachen lernen, für die eigene Gesundheit aktiv werden oder Position beziehen. All das ermöglichen wir mit unserem vielfältigen Kursangebot.

Kontakt:

Hamburger Volkshochschule
Schanzenstraße 75-77
20357 Hamburg 
Hotline: 040 4284 1 4284 (mo. - fr., 8:30 - 19:00 Uhr)
Email: service@vhs-hamburg.de
www.vhs-hamburg.de

Weiter...

Spicy's Gewürzmuseum

... lädt eine Gewinnergruppe von bis zu 30 Personen zu einem würzigen Vortrag ins Museum ein. 

Übrigens kann man einen Besuch bei Spicy’s nicht nur gewinnen, sondern auch verschenken:  

Verschenken Sie doch mal Kul(tour)! Viel mehr als nur ein Gewürzmuseum... 

Das Spicy’s bietet Ihnen komplette Veranstaltungsprogramme, ganz egal, ob Sie etwas für Ihre Familien/Firmen und/oder Weihnachtsfeier suchen, oder sich einfach nur einen schönen Abend zu zweit machen möchten. 

Kontakt

Spicy‘s Gewürzmuseum GmbH
Am Sandtorkai 34
20457 Hamburg
Tel. (040) 36 79 89
Fax. (040) 36 79 92
mail@spicys.de
www.spicys.de 

Täglich geöffnet von 10.00 bis 17.00 Uhr.

Weiter...

Minigolf Hamburg Horn - minigolfplatz.com

... spendiert einen Minigolf-Gutschein für eine Gruppe von 15 Personen  

Blitz, Pyramide, Hügel, Schanze – eine Minigolfbahn erfolgreich zu beenden, ist gar nicht so leicht wie man denkt.

Minigolf als Sport und Freizeitvergnügen bietet die ideale Möglichkeit für Gruppen, Teams und einzelne Personen jeden Alters zu entspannen und etwas Spaß zu haben. Mindest-Alter sollte jedoch 8 Jahre sein, dann ist der Spielespaß für etwa zwei bis drei Stunden garantiert. 

Bereits seit 1986 kann man auf der gepflegten Bahn von April bis Oktober sein Geschick erproben. Zu finden ist der miniGOLF-Platz Hamburg Horn beim Peerstall Hamburg-Horn im Freizeitpark Horner Rennbahn in der Rennbahnstraße. Mit Bus und U-Bahn ist der Standort sehr gut zu erreichen.

miniGOLF Hamburg Horn bieten außerdem noch Firmen-/Team-Events, Kindergeburtstage, Senioren-Minigolf uvm. an.

Entsprechende Infos gibt es im Internet unter: www.minigolfplatz.com

Bitte vorab telefonisch oder via eMail Termin vereinbaren.

KONTAKT

miniGolf Hamburg Horn
Rennbahnstr. 98, 22111 Hamburg
Telefon: +49 (0)4154/ 841205
info@minigolfplatz.com
www.minigolfplatz.com

Weiter...

Hamburger Stadtrundfahrt - Die Roten Doppeldecker GmbH

... spendieren 5 Familientickets auf der Stadtrundfahrt-Linie A

Es gibt viel zu entdecken!

Genießen Sie Hamburg mit dem Tagesticket auf der Linie A in einem Roten Doppeldecker und gestalten Sie Ihren Tag ganz individuell, denn Sie können an 20 Haltestellen ein-, aus- und umsteigen. Fahren Sie mit uns entlang der Speicherstadt, durch die HafenCity und zu den Einkaufsmeilen! Erleben Sie die großartigen Villen in Harvestehude an der Außenalster, das Rathaus, diverse Museen, die berühmte Reeperbahn und den atemberaubenden Hafen.  

Täglich ab Hauptbahnhof/Kirchenallee oder St. Pauli Landungsbrücken 1-2 und an 18 weiteren Haltestellen.

www.die-roten-doppeldecker.de, +49 40 7961331-0

Weiter...

Fragen zur Veranstaltung

Wer, wie, was, wo, wann? Hier erfahrt ihr alles über „Hamburg räumt auf!”.

„Hamburg räumt auf!” wird von der Stadtreinigung Hamburg und ihren Partner:innen seit 26 Jahren jährlich veranstaltet. Bei dieser Aktion sammeln Hamburger Bürger:innen den Müll von den öffentlichen Flächen der Hansestadt. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Grünflächen, Gehölze und Knicks, Parkanlagen und deren Wege sowie die Ufer von Hamburgs Gewässern.

Bildet aus mehreren Personen ein Aufräumteam. Das können Freund:innen, Mitarbeitende aus der Firma oder Anwohner:innen aus der Nachbarschaft sein. Natürlich freuen wir uns auch über Schulklassen, Kita-Gruppen oder Sportvereine. Auch ohne Team könnt ihr natürlich gerne mitmachen.

Überlegt, wo und wann ihr Müll sammeln möchtet. Dann meldet ihr euch einfach online an!

Dutzende Unternehmen und Organisationen aus der Hansestadt spenden attraktive Preise, die nach dem Ende der Veranstaltung unter den teilnehmenden Initiativen verlost werden. Darunter sind Tickets für Theater, Museen und Veranstaltungen, Gutscheine und Sachpreise, Besichtigungstouren und vieles mehr. Schaut hier, welche Preise es in diesem Jahr zu gewinnen gibt!

Gesammelt werden darf alles, was niemandem gehört und eigentlich im Müll entsorgt werden sollte. Papier, Verpackungen, Zigarettenstummel, Flaschen und Haushaltsmüll wurden in den letzten Jahren von den Teilnehmenden eingesammelt.

Ihr sucht euch einen Bereich aus, wo ihr gern „klar Schiff” machen möchtet. Das kann eure Straße sein oder ein Park in der Nachbarschaft. Generell befreit ihr im Rahmen von „Hamburg räumt auf!” Grünflächen, Gehölze und Knicks, Parkanlagen und deren Wege sowie die Ufer von Hamburgs Gewässern vom Müll.

Unsere Partnerunternehmen

Diese Unternehmen und Organisationen unterstützen uns mit Rat und Tat.

f