Ohnsorg-Theater

... spendiert 3x 2 Freikarten für eine Vorstellung.

Das Ohnsorg-Theater – Hamburgs berühmtestes plattdeutsches Aushängeschild! 

Die Heimat neu entdecken: vielfältig, vielfarbig, vielschichtig. So lautet das Motto der Zukunft am Ohnsorg-Theater.

Plattdeutsch ist die „Landessprache des Nordens“: charmant und charakterstark. Lebendig, prägend und identitätsstiftend. Den Norden in seiner Besonderheit, Unverwechselbarkeit und seiner Vielfalt auf der Bühne abzubilden, das ist die Aufgabe. Allen voran: die Menschen und „Typen“ - mit ihrem Lebensgefühl, ihrem Humor, ihren Träumen, ihrer unbändigen Kraft, ihrem direkten Ton.

Das Ohnsorg-Theater gehört seit über hundert Jahren als feste Institution zu Hamburg. Auf dem Spielplan stehen plattdeutsche Charakterkomödien, Lustspiele, Schwänke und Schauspiele. Musicals, Operetten und Rock-Revuen bereichern das Programm. Nicht zuletzt Stars wie Heidi Kabel oder Henry Vahl machten das Haus über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Die nachwachsenden Generationen wurden jedoch nicht wie selbstverständlich mit der plattdeutschen Sprache sozialisiert. Deshalb heißt es: Brücken bauen und Neugier wecken! Einführungen in die niederdeutsche Sprache sowie das Kinder- und Jugendprogramm auf Hoch- und Plattdeutsch im Ohnsorg Studio runden das Programm ab. 

Programminfo:
Heidi-Kabel-Platz 1 · 20099 Hamburg
Tel. (040) 350 80 30
info@ohnsorg.de
www.ohnsorg.de 

Öffnungszeiten Tageskasse:
Mo. bis Fr. 10.00-19.00 Uhr
Sa. und So. 14.00-19.00 Uhr
sowie 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn
Feiertage: gesonderte Öffnungszeiten

f